Learning Session „YouTube“

An der sechsten Learning Session der Interessengemeinschaft Schweizerfamilienblogs haben wir das Thema „YouTube“ genauer unter die Lupe genommen.

Insbesondere auf folgende Punkte sind wir eingegangen:

  • Bedeutung Video
  • Welche Videos auf welchen Kanälen
  • Video Produktion (Storytelling, Bildgestaltung), inkl. Übung
  • Smartphone als Produktionsmittel
  • YouTube: Strategie, Tools und Tipps
  • Eure Videos und Fragen

Einmal mehr haben wir viel gelernt und freuen uns nun auf die Umsetzung!

Ein grosses Dankeschön geht an die kompetenten und tollen Referentinnen Nadia und Bettina von Content & Töchter. Ein ebenso grosses Dankeschön geht an unseren Session-Gastgeber Hiltl sowie an unsere Goodies-Supporter Ovomaltine und Weleda!

An diesem sechsten „Empowerment-Workshop“ mit dabei waren:

foodwerk.ch
Die Braunis
Mit Strich und Faden
Freistyle
elternkind.ch
HealthArt
www.schaeresteipapier.ch
Die Angelones

Und hier findest du ein paar Impressionen:

Folgende Learning Sessions haben bisher bereits stattgefunden:

Folgende Learning Sessions stehen in den nächsten Monaten auf dem Programm:

  • Instagram, 29. September 2018
  • Alles rund um Newsletter, 27. Oktorber 2018

Bist du auch Familienbloggerin aus der Schweiz und interessiert, Mitglied der IG Schweizer Familienblogs zu werden? Oder vertrittst du eine Unternehmung, die mit der IG Schweizer Familienblogs Kooperationen und Projekte umsetzen oder Kampagnen unterstützen möchte?
Wir freuen uns über deine Nachricht an schweizerfamilienblogs@gmail.com und über dein Like auf unserer Facebook-Seite!

Ein Gedanke zu “Learning Session „YouTube“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s